Februar 10, 2017 : News




Espoirs: Erstes Rückrundenheimspiel

Nicht nur die erste Mannschaft steht morgen in der BBC Arena im Einsatz, sondern auch die Espoirs. In der NLB-Rückrunde trifft die zweite Kadettenmannschaft, auf die drittplatzierze Equipe vom STV Baden. Die Espoirs befinden sich auf dem sechsten Rang, mit allerdings nur einem Punkt Rückstand auf den morgigen Gegner.

Das Hinspiel mitte September ging mit 27:31 an die Schaffhauser. So soll es auch morgen wieder sein. Jedoch in einer etwas anderen Konstellation; ohne Albin Alili (jetzt Kriens) und Zoran Markovic (1. Mannschaft) gilt es den Badener die Stirn zu bieten. Aufgefüllt wird der Kader mit eigenen Junioren. Dazu werden due Espoirs auch morgen auf die verletzten Bührer und Novak verzichten müssen.

Trotz alledem gibt es nur eine Marschrichtung; nach vorne. Vollgas geben und zwei Punkte gewinnen lautet die Devise.
Die Espoirs freuen sich über jeden einzelnen Fan, der schon etwas früher den weg in die Halle findet. Anpfiff zu der Partie ist um 13.50 Uhr.

Davor steht noch die U17 Elite im Einsatz. Ebenfalls in der BBC Arena spielen die Junioren um 11.50 Uhr gegen St. Otmar St. Gallen. Die Schaffhauser belegen den dritten und befinden sich durchaus noch in der Lage einen der beiden Finalplätze zu erreichen. Mit einer soliden Leistung, sollte morgen gegen St. Gallen (Rang 9) ein Sieg drinliegen. Ein Tag voller Handball auf höchstem Niveau erwartet sie morgen in der BBC Arena. Kommen sie vorbei und feuern sie die Teams an.

Hopp Kadette!

Quelle: Kadetten Medienstelle

5 / 5 (1 votes)